Kundenbewertungen - Innenausbau | München

Zimmertüren - Schlicht, Stilvoll oder Rustikal

Türen nehmen bei Renovierungen oft nicht den Stellenwert ein, der ihnen eigentlich gebürt.
Dabei bestimmen sie die Optik und Atmosphäre eines Raumes aber wesentlich. Der Einbau bzw. Tausch von neuen Innentüren ist problemlos in einem Tag zu bewerkstelligen und verursacht kaum Staub. Bei der Auswahl der richtigen Tür kommt es auf mehrere Faktoren an.
Türblätter und Zargen gibt es nämlich mit unterschiedlichen Beschichtungen, Füllungen und Designs.
Im folgenden stellen wir Ihnen die bekanntesten kurz vor:

Beim Einbau oder Tausch von Zimmertüren haben Sie eine große Auswahl.

1. Zimmertüren aus Massivholz

Zimmertüren aus Massivholz finden häufig Verwendung bei Holzhäusern, Bauernhäuser oder Wohnungen die im Landhausstil eingerichtet werden.
Diese schweren Türen haben einen hervorragenden Schallschutz, sind langlebig und kleinere Kratzer oder Schäden lassen sich mühelos reparieren. Jede Tür ist ein Einzelstück und weist eine unterschiedliche Holzmaserung auf. Holz stammt aus der Natur und Natur verändert sich. Daher ist es ganz normal, dass Zimmertüren aus Echtholz im Laufe der Zeit dunkler oder auch heller werden.

2. Zimmertüren mit Dekorfolie

Zimmertüren mit Dekorfolie sind die günstigsten Türblätter am Markt. Es gibt sie in allen Holznachbildungen wie Buche, Ahorn oder Eiche. Sie dunklen nicht nach. Das und der günstige Preis sind die einzigen Vorteile einer solchen Türe. Wer aber auf Qualität setzen möchte, entscheidet sich für eine andere Türart.

3.  Zimmertüren mit CPL Beschichtung

Zimmertüren mit CPL (Continuous Pressed Laminat) zu deutsch Laminatbeschichtung sind durch Ihre Beschichtung äußert robust und eignen sich daher beispielsweise hervorragend für Kinderzimmer. Sie sind resistent bei Kratzer und Stöße und sehr pflegeleicht.
Ein weiterer Vorteil von CPL Türen ist, dass sie mit lösungsmittelhaltigeniniger geputzt werden können.
Angetrockneter Kleber von einem Poster, lässt sich so mühelos entferne

4.  Weißlack Zimmertüren

Die derzeit meist verkaufteste Zimmertür ist die Weißlack- Tür. Es gibt sie in verschiedenen Stilrichtungen und Ausführungen. Der umweltschonende Acryllack macht die glatte und harte Oberfläche sehr robust. Ausserdem lassen sich diese langlebigen Türen, später leicht nachlackieren.

5. Furniertüren

Furniertüren sind die umweltschonendere und kostengünstigere Alternative zu Massivholztüren. Sie bestehen nur als einer dünnen Schicht aus Echtholz. Sie verändern wie die Massivtüren im Laufe der Zeit ihre Farbe. Allerdings sind sie nicht so robust wie eine Massivtüre.

6. Innentüren mit Glas und Lichtausschnitt

Zimmertüren mit einem Lichtausschnitt oder Ganzglas gibt es in vielen Formen und Variationen. Auch als Schiebetür. Wohnzimmer und Küchen werden oft mit einer Lichtauschnittstüre versehen, damit Tageslicht in den Flur kommt. Dadurch wirkt Ihre Wohnung freundlicher, heller und einladender.
Schiebetüren bieten sich oftmals bei kleineren Bädern an, um Platz zu sparen.
Ganzglastüren oder Türen mit Lichtausschnitt bestehen immer aus einer 8mm dicken Sicherheitsscheibe, ähnlich wie eine Autoscheibe, so dass man keine Sorge wegen Schnittverletzungen bei einem Bruch der Scheibe haben muss.

7. Türbeschläge

Türbeschläge oder auch Drückergarnitur genannt, verleihen ihren Innentüren den letzten Schliff.
Dabei gibt es 4 verschiedene Materialien bei Türbeschlägen: Aluminium, Edelstahl, Messing oder Kunststoff.
Die am häufigsten verbauten bei Innentüren sind aber zweiteilige Aluminium oder Edelstahldrücker, da sie sehr modern wirken. Türdrücker werden jeden Tag mehrfach angefasst und bewegt, daher ist hier auf eine hohe Qualität zu achten.
 

Kundenbewertungen

Wir hatten den Eindruck, dass Herr Kuschel am liebsten selber einziehen würde, so wie er auf Details geachtet hat, die uns gar nicht aufgefallen wären.
(Familie Kaiser, München März 2019, Komplettsanierung)

Das Einzige was wir bereuen ist, dass wir unseren Speicher nicht schon eher ausgebaut haben, so schön ist unser neues Schlafzimmer geworden.
(Familie Jahn, München Dez. 2018, Dachausbau)

Aus unserer 3-Zimmer Wohnung ist dank der cleveren Ideen und Umsetzung eine 4-Zimmer Wohnung geworden. Dadurch mussten wir trotz Zwillingen nicht umziehen.
(Familie Brand, München Mai 2018, Trockenbau)

Mehr Referenzen und Bewertungen...

 

Unser Partner: Seefelder
Unser Partner: Mahler
Unser Partner: Fliesen Kügler
Wir verlegen Hinterseer Parkett!
Unser Partner: Brillux Farben
Unser Partner: Breitsamer
Unser Partner: Raab Karcher
Unsere starken Partner...

IMPRESSUM · DATENSCHUTZ

© 2019  Innenausbau Kuschel